Willkommen

Guten Morgen,
und herzlich Willkommen auf unser neuen Webseite.

√Ąhnliche Themen

Wer ist Online

Wir haben 8 G√§ste online

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Mitgliederversammlung 2017

24.02.2017| ab 19:30 Uhr


Wir treffen uns im... 

 

VfL Westercelle
Wilhelm-Hasselmann-Str. 51


29227 Celle


 


Wann wird das Treffen stattfinden?

Freitag, 24. Februar 2017 ab 19:30 Uhr.

Thema:
Mitgliederversammlung 2017

 

 

 


 

 

Information | Wichtig !


Die Webseite wird derzeit √ľberarbeitet. Ggf. werden nicht alle Termin und Berichte zeitnah hier ver√∂ffentlicht.

Es gilt, wie bereits seit fast 11 Jahren:

Treffen, jeden letzten Freitag im Monat, um 19:30

 

Kontakt am besten derzeit √ľber Facebook.

 
Hilferuf aus dem Filmtierpark Eschede

Terrarienfreunde Celle e.V. im Filmtierpark - √úbernahme von Tiere

Drei Tiere haben ein neues Zuhause gefunden.

Der Hilferuf erreichte die Terrarienfreunde Celle e.V. per E-Mail vor einigen Tagen. Der Filmtierpark hat eine Terrarienwelt mit unterschiedlichen Spinnenarten, Leopardgeckos und weiteren Reptilien.

Doch da der fachkundige Tierpfleger f√ľr die Reptilienabteilung ausgeschieden ist, hat sich der Filmtierpark entschlossen, einige der Tiere in gute H√§nde abzugeben. Nun kommen wir als Verein ins Spiel, da uns das Wohl der Tiere sehr am Herzen liegt.

Also hat der Vorstand eine Rundmail verfasst und einige Tage später war klar, dass die rote Chile-Vogelspinne (Grammostola rosea) und das Leopardgecko- Pärchen (Eublepharis macularius) ein schönes, neues Zuhause bekommen.

Am 31. August haben Jasmina Thomassik und Mirco Friede im Park die Tiere abgeholt. Allen Tieren geht es gut und sie haben sich an ihre neue Umgebung gewöhnt und bereits Futter und frisches Wasser angenommen.

Wieder mal eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen einem Tierpark und den Terrarienfreunden Celle e.V.

 

Neugierig geworden? Wir treffen uns jeden letzten Freitag im Monat zu unserem Vereinsabend. Weitere Informationen und spannende Geschichten findet ihr unter www.terra-celle.de oder bei Facebook.

 
Heute auf der Terrarienbörse Hannover

Heute sind wir auf der Messe in Hannover vertreten. F√ľr alle neu Interessierten, schaut am 29.05.2015 vorbei beim n√§chsten Vereinsabend.

 

 

Hier ist auch unser neuer Banner zu sehen. Sieht der nicht super aus?

 

 
Tropen-Aquarium Hagenbeck

Am 02. November 2014 begr√ľ√üten nicht nur die Kattas im Tropen-Aquarium Hagenbeck (Hamburg) die Mitglieder der Terrarienfreunde Celle e.V. ...

In der ersten Biotop-Anlage konnte man, trotz guter Tarnung, unter Anderem Cham√§leons entdecken. Einige Schritte weiter begeisterten die S√ľ√üwasser-Rochen. Viele Echsen sonnten sich √ľberall auf den Felsen und Wurzeln und man musste genau hinsehen, um sie zu entdecken. Es erinnerte an das Spiel "Fehlersuche"... Des Weiteren kam kaum einer ohne ein Foto der Nilkrokodile wieder. Die freifliegende bunte Vogelschar lud zum Beobachten und Zuh√∂ren ein. Die Fledermaus-Grotte faszinierte mit ihrem Gewusel. Nat√ľrlich fanden Fr√∂sche, Spinnen, Schlangen, Warane,... auch ihre verdiente Aufmerksamkeit. Zu guter Letzt faszinierte die Unterwasserwelt die Mitglieder auf ihrem Weg durch das Tropen-Aquarium bei angenehmer Temperatur. Seepferdchen, Igelfische, Rochen und viele weitere Wasserbewohner begr√ľ√üten die Terrarienfreunde Celle e.V.. Das letzte Highlight an diesem Tage war die Haif√ľtterung hinter atemberaubender Panorama-Scheibe.

 
Frau Maximiliane Laß zu Besuch

Am 30. Mai 2014 begr√ľ√üten die Terrarienfreunde Celle e.V. die Tier√§rztin Maximiliane La√ü aus Burgdorf. Ein Arbeitsschwerpunkt von Frau La√ü sind Reptilien. So konnte sie sehr viel spezifisches und informatives aus diesem Bereich berichten. Unter Anderem war Ern√§hrung und Haltung im Allgemeinen Thema. Damit verbunden auch h√§ufig gemachte Fehler in den beiden Bereichen. Au√üerdem erz√§hlte sie √ľber Erste-Hilfe-Ma√ünahmen bei Krankheiten/ Verletzungen und Tipps zur Grundausstattung -"Notfallapotheke". Die Mitglieder waren √ľber ihren Vortrag und ihr Wissen durchweg beeindruckt und bedanken sich hiermit nochmals...

 
Unser Jahresr√ľckblick 2013

Terrarienfreunde Celle e.V. lassen das Jahr 2013 Revue passieren

Gruppenfoto im Zoo Leipzig

Celle. Das Jahr 2013 war besonders pr√§gend f√ľr die Terrarienfreunde Celle, da sie sich nach langer Vorbereitungszeit zum offiziell eingetragenen Verein z√§hlen k√∂nnen und sich somit mit dem ‚Äěe.V.‚Äú schm√ľcken d√ľrfen. Auch wurde die Gemeinn√ľtzigkeit best√§tigt.
Des Weiteren wurden ansprechende Vortr√§ge von Mitgliedern und Gastrednern angeboten. Mitglieder konnten sich so √ľber verschiedenste Themen informieren. So durften zum Beispiel ein Reisebericht √ľber Kolumbien und ein Vortrag √ľber die praktische Arbeit bei der Tier-Fotografie genossen werden.
Ein Highlight war mit gro√üer Wahrscheinlichkeit f√ľr die Mitglieder der Terrarienfreunde Celle e.V. der gemeinsame Ausflug zum Zoo Leipzig mit den ‚ÄěZierfischfreunde Cap Lopez Celle e.V.‚Äú. Besonders sehenswert dort das Gondwanaland, ein riesiges Tropenhaus und das Aquarium. An dieser Stelle nochmals Danke an die Zierfischfreunde f√ľr die Einladung und Planung des Ausfluges.
Des Weiteren vertraten Mitglieder wieder den Verein, mit guter Resonanz, auf Reptilienbörsen, unter anderem in Hannover.
Wie in jedem Jahr verzichteten die Terrarienfreunde Celle e.V. nicht auf das gem√ľtliche Sommergrillen und das Weihnachtsessen. Zusammenfassend kann man daraus schlie√üen, es war ein erfolgreiches Jahr, das nicht zuletzt den einzelnen Mitgliedern zu verdanken ist.
Hiermit m√∂chten wir auch an die Mitgliederversammlung am 28.02.2014 erinnern. F√ľr Interessierte und Mitglieder gibt es wieder passende Informationen auf der Webseite www.Terra-Celle.de.

 
"Buntes Kolumbien"

"Buntes Kolumbien" war das Thema des Vereinsabends der Terrarienfreunde Celle e.V. im Oktober. Warum "Buntes Kolumbien"? Dies konnte Thomas O. uns schnell anhand seines Vortrages mit wieder faszinierenden Fotos und einigen, zum Teil auch ulkigen, Erzählungen dazu erklären. Er hat in seiner Zeit als Reisender in Kolumbien fest stellen können, wie vielseitig das Land ist. Nicht nur die einzigartige Kultur und die vielseitigen Regionen tragen dazu bei, dass er es als so vielseitig bzw. bunt wahrgenommen hat. Nicht zu Letzt konnte er vor Ort auch so einige tierische Begegnungen machen. So suchte er wunderschöne dort verbreitete Pfeilgiftfrösche auf, aber auch Salamander, Käfer, Schmetterlinge, Spinnen, ... traf er bei seiner Suche an.

Vielen Dank an Thomas f√ľr den wieder einmal klasse Vortrag - gerne WIEDER!

 
"Wir warn im Lepziger Zoo"

Ausflug Zoo LeipzigAm Sonntag, 29.09. in fr√ľhster Morgenstunde ging es los.Ein Ausflug in den Leipziger Zoo ist geplant.

Insgesamt 50 gro√üe und kleine Mitglieder der Zierfischfreunde Cap Lopez Celle e.V. und der Terrarienfreunde Celle e.V. trafen sich am Sch√ľtzenplatz. Nach √ľber drei Stunden Fahrt mit einem Reisebus, war es dann soweit. Der sch√∂ne Zoo, in ‚Äěmitten‚Äú der Leipziger Stadt mit etwa 850 Tierarten und Unterarten und besonders da das Gondwanaland, ein riesiges Tropenhaus und das Aquarium waren die Reise wert. Auch das Wetter lies nienmanden im Stich.

Einige Tiere, die die Mitglieder, zu Hause halten, konnten auch im Zoo wiedergefunden werden, so beispielsweise bei den Terrarienfreunden Kragenechsen oder bestimmte Schlangen, wie einen Baumphyton. Auch die Zierfischfreunde erfreuten sich an der gro√üen Vielzahl an Fischen. Nach einem langen Tag kamen alle Mitglieder der Vereine ersch√∂pft, aber mit vielen neuen Eindr√ľcken in Celle gegen 20.30 Uhr wieder an.

Die Terrarienfreunde Celle e.V. bedanken sich bei den Zierfischfreunde Cap Lopez Celle e.V. f√ľr die Einladung und Planung des Ausfluges ‚Äď gerne wieder.

Informationen √ľber die Zierfischfreunde gibt es hier im Internet.

 
Terrarienfreunde Celle e.V.

Herzlich willkommen auf den Seiten von


Terrarienfreunde Celle e.V. ...


...Nach langer Tragezeit sind die beiden bedeutenden Buchstaben nun endlich da.

Sie heißen "kleines e." und "großes V".


Ja, seit dem 10.6. ist es offiziell und jedes Mitglied darf sich nun "Mitglied der Terrarienfreunde Celle e.V." nennen.

Nachtrag: Auch die Gemeinn√ľtzigkeit haben wir nun erhalten.

 
Ein Vortrag √ľber gr√ľne Wasseragamen und Co.

Im Juni war es dann soweit...

Ein Vortrag eines Mitgliedes √ľber gr√ľne Wasseragamen, Zwergbartagamen und Futtertiere gestaltete einigen Mitgliedern der Terrarienfreunde Celle den Vereinsabend im Juni. Durch Anschauungsmaterialien und viel Wissen gelang es dem Redner einen sehr informativen Vortrag zu gestalten.

Vielen Dank daf√ľr!!!

 
Mitgliederversammlung 2013

Auf der neulich durchgef√ľhrten Mitgliederversammlung gab es wieder so EINIGES zum Nachdenken, Diskutieren und Lachen...

Nachdem Andree L. die zahlreich erschienen Mitglieder begr√ľ√üt hatte und einen R√ľckblick auf das turbulente Jahr 2012 gab, wurden auch schon die Kassenwarte entlastet.

Weiter ging es mit einigen notwendigen Satzungs√§nderungen, die die Vereinsgr√ľndung mit sich bringt. Nach vielen Formulierungsvorschl√§gen war auch dieser Punkt der Tagesordnung abgearbeitet und die Vereinsgr√ľndung r√ľckt wieder ein St√ľck n√§her.

Nach der harten Arbeit, war es an der Zeit f√ľr die Jahresplanung 2013. Einige Aktivit√§ten, eine Tagung sowie Vortr√§ge sind geplant.

 
Neue Mitgliedsausweise ab 2013 !

Terrarienfreunde Celle - neue Mitgliedsausweise

Hallo liebe Terrarienfreunde Celle,
liebe Partner,

seit dem 25.01.2013 sind die alten bisherigen Mitgliedsausweise der Terrarienfreunde Celle ung√ľltig !

Die neuen Ausweise sind jetzt immer f√ľr ein Jahr g√ľltig und werden auf den Veranstaltungen der Terrarienfreunde Celle √ľbergeben, sofern der laufende Mitgliedsbeitrag bezahlt ist.

 

Bitte auf hier klicken um zu vergr√∂√üern, es werden dann die alten und neuen Ausweise angezeigt. Aufruf an unsere Partner: sofern sie ggf. ein ehemaliges Mitglied sehen, was immer noch versucht die Verg√ľnstigungen "abzustauben" bitten wir Sie, den Ausweis einzubehalten !!!

Wir sagen danke an Gaby & J√∂rg f√ľr die Gestaltung und Fertigstellung der Ausweise !

 
Bericht: Peru/ Pfeilgiftfrösche

Peru zu Besuch in Celle
‚ÄěAuf der Suche nach tropischen Juwelen in den Regenw√§ldern Perus‚Äú

‚ÄěAuf der Suche nach tropischen Juwelen in den Regenw√§ldern Perus‚Äú -das war das Thema am 26. Oktober 2012 bei den Terrarienfreunden Celle.
Der Gastredner T. Ostrowski aus Hannover, ein Reisender von Zeit zu Zeit in Peru, verzauberte die Terrarienfreunde Celle mit faszinierenden Aufnahmen und seinen Erfahrungen rund um Peru. Neben den heimischen Pfeilgiftfröschen sowie einigen anderen Fröschen, die er auf seinen Reisen gezielt aufsuchte, begeisterte er auch durch Fotos der Regenwälder, Heuschrecken, verschiedensten Vögeln, Schmetterlingen, Schaben, Wasserfällen, Pflanzen und vielem mehr.

 
Zu Besuch bei Glaserei und Terrarienbau Hohls

Terrarienbau HohlsDas war ein Tag bei Hohls...

‚Ķam 24. Juni 2012 sind wir der Einladung von unseren Mitgliedern Hans ‚Äď J√ľrgen und Viola Hohls gefolgt und konnten exklusive Einblicke in ihre Arbeit und gleichzeitig Hobby gewinnen.

Es war (k)ein Tag der offenen T√ľr, an dem Glaserei und Terrarienbau Hohls uns, die Terrarienfreunde Celle und die Terrarienfreunde Hamburg, einluden. Ein Rundgang durch die Werkstatt und ein Einblick in die Arbeit waren das Highlight des Tages. Viele erfuhren und sahen nun auch mal ansatzweise live, wie ihre Terrarien hier entstanden sind und noch weiterhin entstehen werden. Interessant auch die F√ľhrung durch den ‚Äěprivaten Kleinzoo‚Äú von Viola und Hans-J√ľrgen Hohls. Beim gem√ľtlichen Grillen und sp√§teren Kaffee und Kuchen entstanden ganz nebenbei interessante Gespr√§che und Kontakte.

Vielen Dank an Glaserei und Terrarienbau Hohls f√ľr den angenehmen Tag und die super Verpflegung!!!

Klickt auf weiterlesen um mehr (einige) Bilder zu sehen.

Weiterlesen...
 
Jetzt Geld sparen mit Stammtischpartner
 Image

bis zu 50% Rabatt*
nur f√ľr Stammtischmitglieder!

Die Terrarienfreunde Celle haben verschiedenste Partner wo wir Rabatte bekommen.
Eine wöchentliche Sammelbestellung von Futterinsekten vorsorgt die Mitglieder mit hochwertigen Futter zu einem Top Preis.
Auch andere Sammelbestellungen f√ľr Nager, Terrarien, Glasscheiben und und und werden regelm√§√üig angeboten.

Also ganz einfach - um Geld zu sparen!

*weitere Informationen sind f√ľr Mitglieder im Forum nachzulesen.

 
Bericht: Königspythonvortrag

Ein Königspythonvortrag der Extraklasse

Am Freitag, 25.05.2012 begr√ľ√üten die Terrarienfreunde Celle Michaele Pawlik aus Meine und Sascha Fuchs aus der N√§he von Wolfenb√ľttel als Gastredner.
Beide halten und z√ľchten langj√§hrig mit Erfolg und viel Wissen K√∂nigspythons. Dieses kam uns zugunsten. Wir profitierten von ihren Erfahrungen.
Sascha Fuchs, mit Unterst√ľtzung von Michaela Pawlik, hielt einen sehr gelungenen, mehrst√ľndigen Vortrag √ľber K√∂nigspythons (Python regius). Dieser beinhaltete die Themen Haltung, Lebensraum, F√ľtterung, Zucht und Genetik. Zum Schluss faszinierten uns Bilder von ihren K√∂nigspythons.

Vielen Dank an die Gastredner und wer nicht die Freude hatte, den Vortrag zu verfolgen, kann sich mal die Homepages betrachten:

http://www.jesa-balls.com | http://www.migranka-reptiles.com

 
Wir waren dabei... beim 1.Tag der Vereine in Celle
Gruppenbild am Tag der Vereine in Celle
 
 
An dieser Stelle möchten ich, Andree, noch einmal DANKE sagen an:
Am 14./15.05.2011 fand, zum ersten Mal in der Celler Innenstadt, der Tag der Vereine statt.
Dieser Tag diente hauptsächlich dazu, dass Vereine sich präsentieren konnten und so Gleichgesinnte und Interessierte auf sich aufmerksam machen und evtl. sogar als Mitglied gewinnen konnten. So nutzten auch um die 80 Vereine ihre Chance.
 
Weiterlesen...
 
Exotische Erlebnisse im Kindergarten Wietzenbruch

Andrea Kr√ľgerAuf Tuchf√ľhlung mit Bartagame, K√∂nigspyhton und anderen Reptilien - ‚ÄúKeiner muss, jeder kann"


Exotische Erlebnisse durch die Terrarienfreunde Celle im Kindergarten Wietzenbruch

Celle. Am 25.02.2011 suchten einige Mitglieder der Terrarienfreunde Celle den Kindergarten in Wietzenbruch auf. Zuvor kam eine Anfrage durch diesen Kindergarten, die die Idee hatten, den Kindern Reptilien näherzubringen. Diese Idee fand auch bei den Mitgliedern der Terrarienfreunde Celle Einklang.

So kamen, nach einiger Organisation, f√ľnf Mitglieder mit den abgesprochenen Reptilien in den Kindergarten und haben den ca. 80 Kindern, aufgeteilt in Kleingruppen, Wissen √ľber diese Tiere vermittelt. Viel wichtiger erschien allerdings, dass die Kinder, unter Beobachtung, mit den Tieren in Kontakt treten konnten.

Weiterlesen...
 
Gerbil-Express

F√ľtterung

(Andree Stobbe) In diesem Artikel m√∂chte ich gerne meinen so genannten "Gerbil-Express" vorstellen. Diesen Namen habe ich abgeleitet von dem "K√ľken-Express" aus dem "Boas und Pythons" Buch von Hermann & Erika St√∂ckl.¬† Ich werde das ganze mit einem Gerbil (W√ľstenspringmaus) und einer wei√üen Futtermaus durchf√ľhren.Ziel ist es, meinen K√∂nigspython auf Ratten umzustellen.

Weiterlesen...
 
Besuch der Filaretic - Karsten Wöllner

 

Schlangenfarm FilareticZu Gast bei 125 kg Schlange

Celle / Bissendorf: Die ‚ÄěTerrarienfreunde Celle‚Äú haben sich am Sonntag, den 03.05.09 einen Ausflug der etwas anderen Art geg√∂nnt. Mit 30 Mitgliedern wurde ein Bus gechartert und sich auf den Weg in Richtung Bissendorf bei Osnabr√ľck gemacht. Nach ca. zwei Stunden gem√ľtlicher und auch gespannter Fahrt sind wir dann bei unserem Ausflugsziel angekommen.

Weiterlesen...