Hilferuf aus dem Filmtierpark Eschede PDF Drucken E-Mail
Montag, den 31. August 2015 um 19:31 Uhr

Terrarienfreunde Celle e.V. im Filmtierpark - √úbernahme von Tiere

Drei Tiere haben ein neues Zuhause gefunden.

Der Hilferuf erreichte die Terrarienfreunde Celle e.V. per E-Mail vor einigen Tagen. Der Filmtierpark hat eine Terrarienwelt mit unterschiedlichen Spinnenarten, Leopardgeckos und weiteren Reptilien.

Doch da der fachkundige Tierpfleger f√ľr die Reptilienabteilung ausgeschieden ist, hat sich der Filmtierpark entschlossen, einige der Tiere in gute H√§nde abzugeben. Nun kommen wir als Verein ins Spiel, da uns das Wohl der Tiere sehr am Herzen liegt.

Also hat der Vorstand eine Rundmail verfasst und einige Tage später war klar, dass die rote Chile-Vogelspinne (Grammostola rosea) und das Leopardgecko- Pärchen (Eublepharis macularius) ein schönes, neues Zuhause bekommen.

Am 31. August haben Jasmina Thomassik und Mirco Friede im Park die Tiere abgeholt. Allen Tieren geht es gut und sie haben sich an ihre neue Umgebung gewöhnt und bereits Futter und frisches Wasser angenommen.

Wieder mal eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen einem Tierpark und den Terrarienfreunden Celle e.V.

 

Neugierig geworden? Wir treffen uns jeden letzten Freitag im Monat zu unserem Vereinsabend. Weitere Informationen und spannende Geschichten findet ihr unter www.terra-celle.de oder bei Facebook.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. September 2015 um 21:59 Uhr